Passwort vergessen?

Ihre Vorteile!

Als angemeldeter Benutzer erhalten Sie nicht nur Zugriff auf exklusive Inhalte und Videos, sondern können außerdem die neuen Wotan Dashboards mit verschiedenen Konfigurationen LIVE testen.

Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzseite.

Noch nicht registriert?

WOTAN als zentrales Umbrella System

WOTAN Umbrella greift entweder aktiv und in Echtzeit auf die von den Satelliten erhobenen Daten zu oder erhält je nach Anwendungsfall die Informationen von den Satelliten. Jede WOTAN Appliance kann sowohl als zentrales Umbrella System als auch als Satellit (Site) eingesetzt werden.

Distributed Monitoring mit WOTAN Umbrella

distributed-monitoring-mit-wotan-umbrella

Integration von Schnittstellen zu Drittsystemen

Durch den Einsatz von offenen Schnittstellen ist Distributed Monitoring mit WOTAN Umbrella in der Lage Informationen nicht nur von anderen WOTAN Satelliten zu erhalten, sondern von jedem beliebigen auf Nagios basierenden Monitoring-System. Diese Daten können nahtlos in die Umbrella KPI–Dashboards integriert werden. Für den Betrachter ist die Herkunft der Daten nur auf Wunsch ersichtlich. Zusätzlich ist die Integratioin von Systemen möglich, welche nicht aktiv überwacht werden können. Diese können ihren Status an einen Satelliten oder direkt an WOTAN Umbrella senden.

Um auch in großen, verteilten Infrastrukturen den Überblick zu behalten bietet WOTAN mit seinen KPI-Dashboards das richtige Werkzeug um Personen schnell genau jene Daten zur Verfügung zu stellen welche für Sie von Interesse sind, die sogenannten Key Perforamnce Indicators (KPIs).

Benutzeranmeldung über Active Directory

Der Benutzer meldet sich mit seinem Active Directory Account am WOTAN Umbrella oder optional an jedem beliebigen WOTAN Satelliten an. Passwörter werden nicht lokal gespeichert, die Anmeldung erfolgt immer direkt über Active Directory. Optional kann man diesen Schritt auch überspringen und die Windows Anmeldung des Benutzers reicht um Zugriff auf WOTAN zu haben (Single Sign On).

Vorteile von Distributed Monitoring mit KPI-Dashboards

Erhöhte Sicherheit

  • Benutzerpasswörter werden nicht zusätzlich gespeichert
  • Die Passwort Policy des Unternehmens wird immer eingehalten
  • Beim Ausscheiden eines Benutzers muss das System nicht zusätzlich berücksichtigt werden, da die Rechte automatisch mit der Entfernung des Benutzers aus dem Active Directory gelöscht werden.

Einfache Administration

  • kein Anlegen von Benutzern und Vergeben von Berechtigungen am Monitoring System notwendig
  • Es müssen nur mehr Rollen gepflegt werden und diese AD Gruppen zugeordnet werden
  • Dashboard Vorlagen müssen beim Distributed Monitoring nicht pro Rolle definiert werden, sondern können für mehrere Rollen verwendet werden. Erst die Berechtigungen entscheiden was der Benutzer sieht. Die KPI Dashboard Vorlagen definieren nur wie der Benutzer die Daten sieht.

Die richtigen Informationen für alle Personengruppen

  • Administratoren können sich auf ihren Aufgabenbereicht konzentrieren und Konfigurieren das Monitoring nach ihren Bedürfnissen. Sie erhalten alle noch so kleinen Probleme inklusive Fehlermeldungen und Analysemöglichkeiten.
  • Das Management oder der Service Desk wird von Details verschont und weiß dank Business Servcices und Umbrella System sofort wenn Kunden, Mitarbeiter oder andere Stakeholder von IT Problemen betroffen sind.

Distributed Monitoring mit WOTAN Umbrella

Laden Sie die Kurzinfo zu Distributed Monitoring und WOTAN Umbrella herunter. Sie finden den Download Button rechts unten im Dokument.

Kontakt

WOTAN Monitoring

"Eine All-In-One Lösung mit der Arbeiten Spaß macht."

Prozess- und Infrastruktur-Monitoring
IT Eskalation und Dokumentation
KPI Dashboards und Berichte

Foto Titelbild: ©sdecoret_fotolia

wotan-monitoring.com benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzseite. weiterlesen