Passwort vergessen?

Ihre Vorteile!

Als angemeldeter Benutzer erhalten Sie nicht nur Zugriff auf exklusive Inhalte und Videos, sondern können außerdem die neuen Wotan Dashboards mit verschiedenen Konfigurationen LIVE testen.

Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzseite.

Noch nicht registriert?

Webinar Video: Erfolgsstrategie für Ihre IT-Dokumentation

webinar-wotan-it-dokumentatioin

Wir möchten uns herzlich für die zahlreiche Teilnahme zum Webinar „Erfolgsstrategie für Ihre IT-Dokumentation“ bedanken und stellen Ihnen gerne das Webinar als YouTube Video zur Verfügung. Unser nächstes Webinar findet bereits am Dienstag, den 10. Juli 2018 statt. Um über Webinar Termine informiert zu werden, empfehlen wir einen Eintrag in unseren Verteiler:  Zur Anmeldung.

Am 22. März 2018 fand das zweite WOTAN Webinar zum Thema IT-Dokumentation statt. Phillipp Ghirardini, Frontendentwickler, Teilhaber und IT-Monitoring Experte, zeigte die Synergien zwischen Monitoring und IT-Dokumentation auf. Es wurde anhand von Beispielen veranschaulicht, wie automatisierte IT-Dokumentation funktioniert und wie die Doku in den täglichen Arbeitsprozess der IT-Fachbereiche mit eingebunden werden kann.

Neben der automatischen Erstellung eines Monitoring Konfigurationshandbuches, das dieselben kritischen Bereiche eines Unternehmens behandelt, wie man sie in einer professionellen IT-Dokumentation vorfinden soll, wurde auch die Wichtigkeit der manuellen Erweiterbarkeit erläutert. Denn ohne das individuelle Know-how von Fachabteilungen, das unverzichtbar und wichtig ist, wäre wohl kein Unternehmen einzigartig. Diese manuellen Aufzeichnungen über Lösungswege, Konfigurationen und noch vieles mehr können mittels Verfahrensanweisungnen direkt in das IT-Monitoring integriert werden. Das bringt gerade bei der IT-Problemlösung einige Vorteile mit sich. Wichtige Themenbereiche der IT-Dokumentation sind so direkt über das Monitoring abrufbar und geben wertvolle Hinweise über Lösungsprozesse. Die Verbindung von Monitoring und IT-Dokumentation ermöglicht auch eine hohe Aktualität von Daten. Denn im IT-Monitoring auftretende Probleme werden rasch behoben und automatisch mit der IT-Dokumentation synchronisiert. Am besten Sie schauen sich das Webinar Video gleich an und erfahren mehr über WOTAN IT-Dokumentation und Verfahrensanweisungen:

 

Nächstes WOTAN Webinar im Juli

Wann: Dienstag, 10.07.2018

Thema: Informationen folgen über den Verteiler

Um regelmäßig über Webinar Termine informiert zu werden empfehlen wir einen Eintrag in den Verteiler: Über WOTAN Webinare informiert werden.

 

Warum IT Dokumentation?

In einer laufend umfangreicher werden IT-Infrastruktur wird das Know-how über den genauen IST Zustand des IT-Netzwerkes zur wichtigen Voraussetzung vieler betrieblicher Entscheidungen. Dabei müssen wichtige Daten und Informationen rasch verfügbar und dabei auch noch hochaktuell sein. IT-Monitoring in Kombination mit IT-Dokumentation steht deshalb ganz im Mittelpunkt von WOTAN Monitoring und ist ein wichtiges Fundament für die Planung von Investitionen. Eine hochwertige IT-Dokumentation ist sehr zeitintensiv, muss sie aber nicht sein.

Bei WOTAN Monitoring wird bereits während der Konfiguration automatisch eine hochwertige Netzwerk-Dokumentation erstellt und in die IT-Dokumentation übernommen. Der Arbeitsaufwand ist somit um einiges geringer, die Hardware-Dokumentation und Software-Dokumentation wichtiger Geschäftsprozesse funktioniert automatisch.

Die tägliche Nutzung der IT-Dokumentation

Wichtiges Ziel von WOTAN Monitoring ist der Nachhaltigkeitsgedanke. Denn nur eine IT-Dokumentation, die in die Arbeit mit einfließt, täglich von vielen Personen genutzt werden kann und allen Personen die selben Informationen zur Verfügung stehen, wird zum hilfreichen und unverzichtbaren Werkzeug. Eine umfangreiche IT-Dokumentation ist aber nicht nur für den IT-Alltag wichtig. Gerade wenn die Umsetzung von ISO 2000 oder ISO 27001 Zertifizierungen Thema werden, ist eine umfassende IT-Dokumentation erforderlich und unumgänglich.

Automatisierte IT-Dokumentation von Prozessen

WOTAN Monitoring stellt sich diesen Herausforderungen und bietet mit der IT-Dokumentation über das WOTAN Wiki, Schnittstellen zum IT-Monitoring, Notfallhandbuch Vorlagen und praktische Template Vorlagen. Es besteht die Möglichkeit der automatisierten IT-Dokumentation und andererseits eine manuelle Erweiterbarkeit der Netzwerk-Dokumentation. Dabei wird ein hoher Arbeitsaufwand durch die Automation vermieden. Sie sparen Personal, Zeit und Kosten. WOTAN Monitoring bietet nicht nur die Basis für eine perfekte Systemdokumentation, sondern dokumentiert automatisiert wichtige Geschäftsprozesse, Abhängigkeiten, Bereitschaftspläne, IT-Eskalationen und Alarme, sowie Kontaktpersonen. Das Abbilden von Abhängigkeiten zwischen Komponenten und Prozessen sind wichtige Merkmale und Stärken von WOTAN Monitoring.

ITIL basierende IT-Dokumentation und CMDB Import

Wenn bereits eine IT-Inventarisierung mittels CMDB vorhanden ist, lässt sich diese problemlos in die WOTAN IT-Dokumentation integrieren. Dafür ist keine zusätzliche Installation von Software erforderlich. WOTAN ist offen und ein wichtiges Ziel ist die bestmögliche Nutzung bereits vorhandener Ressourcen.

Dokumentation als PDF und Zugriff per Web

Die WOTAN IT-Dokumentation bietet verschiedene Ausgabemöglichkeiten, so wie es für Sie praktisch und von besten Nutzen ist. So lassen sich aus den hochwertigen Dokumentationen, aussagekräftige IT-Berichte erstellen. Zugriff auf diese erhalten Sie per Web, oder Sie lassen sich IT-Berichte regelmäßig per E-Mail über den inkludierten Scheduler zusenden.

WOTAN IT-Dokumentation: Infoblatt zum Downloaden

Foto: Mann mit verschränkten Händen © baranq, fotolia;

wotan-monitoring.com benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzseite. weiterlesen