Passwort vergessen?

Ihre Vorteile!

Als angemeldeter Benutzer erhalten Sie nicht nur Zugriff auf exklusive Inhalte und Videos, sondern können außerdem die neuen Wotan Dashboards mit verschiedenen Konfigurationen LIVE testen.

 

Noch nicht registriert?

Wotan SAP Prozess-Monitoring und Job Prüfungen

Wotan beinhaltet außerdem eine Vielzahl an Prüfungen, um Prozesse und Jobs auf ihrem SAP System zu überwachen. Dazu zählen

  • Abgebrochene oder beendete Jobs,
  • Laufzeitanalyse von Jobs,
  • Individuelle Job Abfragen,
  • Freie BTC/DIA/UPD Prozesse,
  • Laufzeitanalyse von BTC/DIA/UPD Prozessen,
  • Status von UPD (Backupground Updates).

Wotan SAP End2End Monitoring

Die allgemeine Funktionsfähigkeit ihres SAP System ist die Grundvoraussetzung für einen reibungslosen Arbeitsablauf. Doch im Zentrum ihres Interesses sollte die Zufriedenheit ihrer Anwender stehen. Ein wesentlicher Bestandteil des QoS (Quality of Service) sind die Antwortzeiten aus Sicht des Kunden und aus diesem Grund sollten diese auch gemessen und automatisch kontrolliert werden.

Eine Verfügbarkeit der SAP-Server von 99,99 % ist für den Anwender einer Applikation unbedeutend, wenn die Antwortzeiten des Systems ein vernünftiges Arbeiten nicht ermöglichen. Hier schafft Wotan End2End SAP Monitoring Abhilfe.

Auf Basis von Agenten die eine SAP-Applikationsanwendung durchführen, werden die tatsächlichen Antwortzeiten aus Endanwendersicht gemessen, in einer Datenbank archiviert und grafisch aufbereitet.

Selbstverständlich kann bei Verletzungen der hinterlegten SLAs, wie bei allen anderen Problemen und Vorfällen, ein Alarmierungsprozess eingeleitet werden.

Somit ist die IT (ASP) in der Lage, zu jedem Zeitpunkt die Verfügbarkeit und den QoS nachzuweisen.

Wotan SAP Change Management Monitoring

Neben der Verfügbarkeit und Leistungsfähigkeit Ihres SAP Systems sollte auch die Konfiguration im Auge behalten werden. Zu diesem Zweck bietet das Wotan SAP Change Management Monitoring Modul mehrere Prüfroutinen. Es erlaubt Ihnen folgende Systemänderungen zu protokollieren, auszuwerten und im Bedarfsfall zu alarmieren:

  • Monitoring der SAP Instanz Profilparameter und deren Änderungen (z.B.: Passwortregeln, Benutzersperrungsregeln, Grundeinstellungen der Tabellenprotokollierung,…)
  • Monitoring der Tabellenprotokollierung auf Tabellenebene
  • Monitoring der Security Audit Log Profile und Einstellungen
  • Monitoring der Mandanteneinstellungen
  • Monitoring der Systemänderbarkeit
  • Monitoring der Versionsänderungen von SAP Software Komponenten
  • Monitoring der Transportprofile
  • Monitoring von ORACLE Profilparametern und deren Änderungen
wotan-monitoring.com benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzseite. weiterlesen