Passwort vergessen?

Ihre Vorteile!

Als angemeldeter Benutzer erhalten Sie nicht nur Zugriff auf exklusive Inhalte und Videos, sondern können außerdem die neuen Wotan Dashboards mit verschiedenen Konfigurationen LIVE testen.

Datenschutz ist uns ein wichtiges Anliegen. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzseite.

Noch nicht registriert?

Mit Geschäftsprozess-Monitoring wichtige Prozessabläufe sichtbar machen

Geschäftsprozess-Monitoring ist aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung nicht mehr wegzudenken. Das wissen heutige Administratoren ganz genau, denn längst sind sie nicht „nur“ auf dem Gebiet der Technik Profis. Sie haben große Verantwortung und tiefe Einblicke in betriebliche Prozessabläufe. Sie visualisieren die IT im Hintergrund und modellieren Abhängigkeiten zwischen Prozessen und IT Komponenten.

geschäftsprozess-monitoring-prozessablauf
Geschäftsprozess-Monitoring: E-Commerce Kaufprozess

Geschäftsprozess-Monitoring: Welche Prozessabläufe sind wirklich wichtig?

Mehr Transparenz und ein guter Überblick über wichtige Prozesse des Geschäftsbetriebs sind bedeutend. Man denke an Buchhaltungsprozesse, Kaufprozesse oder Registrierungsprozesse, deren Funktionieren über ein Umsatzplus oder -minus entscheiden kann. ERP/SAP Systeme bergen komplizierte Abläufe, die von einem intakten IT Netzwerk abhängen. Das gilt auch für CRM - Prozesse (Customer-Relationship-Management) – des IT basierenden Kundenbeziehungsmanagement Systems, bei dem vieles automatisiert abläuft. Die Herausforderung liegt darin, die für den Betrieb wichtigen Prozessabläufe zu definieren. Hier müssen Verantwortliche Prioritäten setzen.

Artikel Tipp: Prozess-Monitoring End2End und mit Prozessmodellierung

Helmut Ghirardini
Damit Geschäftsprozess-Monitoring auf hohem Niveau stattfinden kann, müssen IT Admins wichtige Prozesse definieren und visualisieren.
Helmut Ghirardini, Geschäftsführung GH-Informatik
Kontakt

WOTAN Monitoring

"Eine All-In-One Lösung mit der Arbeiten Spaß macht."

Prozess- und Infrastruktur-Monitoring
IT Eskalation und Dokumentation
KPI Dashboards und Berichte

Prozessmodellierung ist die wichtige Basis für Geschäftsprozess-Monitoring

Allein eine gewissenhafte Prozessmodellierung vermag die komplexen Zusammenhänge in einer IT Infrastruktur übersichtlich darzustellen. Das allein ist schon wichtig, denn rasch erkennen Administratoren Abhängigkeiten zwischen Prozessen und IT Komponenten. Ein Ausfall einer einzelnen IT Komponente heißt nicht immer, dass der gesamte Geschäftsprozess still steht. Eine Modellierung zeigt aber auch auf, welche Komponenten unbedingt funktionieren müssen, damit der Geschäftsbetrieb aufrecht erhalten bleibt. Geschäftsprozess-Monitoring erkennt frühzeitig Ausfälle von einzelnen Komponenten. Eine Störung kann rasch behoben werden. Bereits beim Modellieren der Prozesse und des IT Netzwerkes werden Lücken erkannt und es können umgehend Optimierungsmaßnahmen ergriffen werden. Geschäftsprozess-Monitoring in Verbindung mit einer Prozessmodellierung bietet einen kompakten IT Grundschutz. KPI Berichte vermitteln wichtige Kennzahlen für die IT Ressourcenplanung, für das Risikomanagement und für die Geschäftsprozessoptimierung.

Artikel Tipp: Die besten Gründe für Prozess-Monitoring und ISMS

Die Unternehmens-IT wird sichtbar gemacht und durch die Transparenz der Prozesse und Abhängigkeiten zu IT Komponenten, behalten Administratoren jederzeit den Überblick. Aktuelle Statusansichten geben rasch Auskunft und Verantwortliche werden bei Ausfällen vom Geschäftsprozess-Monitoring Tool sofort benachrichtigt, bzw. das System wartet auf eine Reaktion. Vorfälle können nicht übersehen werden und Ausfallzeiten werden stark reduziert oder bleiben ganz aus.

Artikel Tipp: Hochverfügbarkeit der Prozesse in Zeiten der Digitalisierung

Geschäftsprozess-Monitoring aus Sicht des Nutzers: End-2-End testen

Neben der Modellierung und Überwachung wichtiger Prozesse, stellt End2End-Monitoring einen weiteren Bereich dar, bei dem Anwendungen aus Sicht des Nutzers durchgeführt werden. Das ist überall dort wichtig, wo Kunden z.B. über eine Webseite mit einem Unternehmen in Kontakt treten möchten. So können Registriervorgänge von einem virtuellen Nutzer durchgeführt werden. Auch Käufe im Onlineshop und grundsätzlich alle Bereiche des eBusiness und entlang der Customer Journey. Geschäftsprozess-Monitoring hilft das Kundenerlebnis (Customer Experience) zu steigern und die Nutzerfreundlichkeit und Verfügbarkeit der wichtigen Geschäftsprozesse zu verbessern. Das steigert die Servicequalität und erzeugt eine langfristige Kundenbindung.

Artikel Tipp: 10 Dinge die IT Profis bei der Einführung von Infrastruktur-Monitoring beachten sollen

Live-Demo

"Lösen Sie Probleme, bevor sie entstehen."

Termin für eine kostenlose Live-Demo vereinbaren.
wotan-monitoring.com benutzt Cookies, um seinen Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Mehr Informationen finden Sie auf unserer Datenschutzseite. weiterlesen